Daniela Ryf und «Geigele Communications» sind Partnerinnen

Talent, Ausdauer, Disziplin und die Freude an ihrem Sport haben Daniela Ryf zu einer Weltklasseathletin geformt: Die derzeit weltbeste Triathletin hat dreimal hintereinander den Ironman von Hawaii gewonnen (2015 bis 2017) und dreimal die Ironman 70.3 World Championships.

Künftig wird Janine Geigele – als Sportjournalistin und Kommunikationsberaterin ebenfalls von der Faszination des Sports geleitet – Daniela Ryf in Management- und Medienfragen unterstützen. So bilden Ryf und Geigele Communications eine ideale Partnerschaft: Frauenpower mit Leidenschaft.

Geigele Communications und Segler Alan Roura spannen zusammen

Geigele Communications freut sich über ein neues Mandat im Segel-Sport. Alan Roura wird ab sofort von Geigele Communications bei der Medienarbeit im deutschsprachigen Raum unterstützt. Der Schweizer Segler hat im vergangenen Jahr die Vendée Globe, das Solo-Rennen einmal um die Welt, auf dem 12. Platz beendet. Er war mit 24 Jahren der jüngste aller Teilnehmer!

Das neue Mandat bedeutet eine spannende Herausforderung: Einen jungen und nimmermüden Segler, der sich in den kommenden drei Jahren in drei weitere Abenteuer stürzt, in der Schweizer Medienlandschaft zu verankern.

Gerardo Seoane und Janine Geigele

Viel Erfolg dem neuen FC Luzern Cheftrainer Gerardo Seoane

Viel Erfolg dem neuen FC Luzern Cheftrainer, Gerardo Seoane, der beim “töggele” gegen die Weltmeisterin Cindy keine Chance hatte und dafür gute Tipps von Prof. Wolfgang Jenewein bekam. Raiffeisen Anlass, Unternehmer trifft Fussball.

Eine neue Partnerschaft zwischen Geigele Communications und Syntax Übersetzungen AG

Geigele Communications freut sich über ein neues Mandat bei dem Übersetzungsdienstleister Syntax Übersetzungen AG. Geigele Communications unterstützt dabei die Kommunikation mit Sportlern und Sportverbänden. Auf dem Bild überreicht Syntax-Gründer Peter Kuratli dem langjährigen Syntax-Athleten Marco Chiudinelli ein Buch als Überraschungsgeschenk.

Geigele Communications organisiert 100 Jahre WALO

Die Herausforderung:
100 Jahre Innovation und Tradition – dass Schweizer Bauunternehmen Walo Bertschinger AG hat über mehrere Tage in Zürich sein Jahrhundert-Jubiläum gefeiert – insgesamt mit mehr als 5000 Gästen.

Die Aufgabe:
Geigele Communications hat dieses Jubiläumsfest mit und für WALO geplant, konzipiert, organisiert, realisiert und – na klar – auch einen Teil moderiert. Danke an alle – es war ein tolles Teamwork und  „grosser Sport“.

Was können Sport und Wirtschaft voneinander lernen?

Das Thema:
Selbstmanagement und Widerstandsfähigkeit.

Der Inhalt:
Führungskräfte im Sport und in der Wirtschaft haben ähnliche Herausforderungen und Aufgaben.

Die Aufgabe:
Stadtrivalen bändigen!
Hier: der Trainer des FC Zürich, Uli Forte und der GC-Sportchef Mathias Walther.
Antworten auf die spannende Fragen, ob und wenn ja, was Führungspersönlichkeiten aus Sport und Wirtschaft voneinander lernen können.

Geigele Communications und Walo Bertschinger AG

Das international tätige Bauunternehmen Walo Bertschinger AG (Zürich) feierte im September 2017 sein 100jähriges Bestehen. Verantwortlich für Organisation, Konzeption und Kommunikation war während  zweieinhalb Jahren Geigele Communications. Bestandteil des Jubiläums-Konzepts waren u.a. die Firmen “Showsupport” (Produktion), “Pfeffermint” (visuelles Konzept) und “Food Fighters” (Catering).