Datenschutz

Verantwortlich für diese Site und Ansprechperson für Fragen zum Datenschutz:
Geigele Communications GmbH, Janine Geigele – Anfragen / Kontakt

Datenschutz


Sämtliche für Geigele Communications GmbH zugänglich gemachten Personendaten werden gemäss den anwendbaren Datenschutzbestimmungen bearbeitet. Persönliche Daten werden ausschliesslich Geigele Communications-intern für die angeforderten Dienstleistungen verwendet. Personen unter 18 Jahren müssen die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten einholen, bevor sie personenbezogene Daten über die Digitalen Medien übermitteln. Dies gilt insbesondere auch für die Absendung von Web-Formularen. Für die Inhalte der Webseite ist Geigele Communications GmbH verantwortlich, unter office@geigele.com erreichbar.

Webanalyse und Einsatz von Cookies

Einverständnis und Datenerhebung


Mit Ihrem Einverständnis zum Einsatz von Cookies geben Sie Ihre Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Nutzerdaten (verwendeter Browser und Betriebssystem, besuchte Seiten, Anzahl Besuche) auf dieser Website. Es werden keine weiteren, externen Analyse Tools eingesetzt.

Ablehnung der Verwendung von Cookies der Website


Sie haben die Möglichkeit, Ihren Computer so einzustellen, dass er alle Cookies akzeptiert, Ihnen die Einrichtung eines Cookies jeweils meldet oder die Annahme aller Cookies bzw. Drittanbieter-Cookies verweigert. Zudem können Sie in Ihren Browsereinstellungen die Cookies jederzeit manuell löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle der Ablehnung von Cookies möglicherweise nicht alle gebotenen Funktionen in vollem Umfang nutzen können.

Aufzeichnung von Nutzungsdaten

Die Website protokolliert intern anonymisierte Nutzungsdaten, unabhängig des Einverständnisses zur Verwendung von Cookies oder deren Ablehnung. Daten die aufgezeichnet werden sind ein Teil der IP Adresse zur Zuordnung der Besucher zu Ländern, aufgerufene Seiten, Browser und verwendete Suchbegriffe.

Newsletter

Newsletter werden unter Verwendung des Online Dienstes eines Drittanbieters (Mailchimp) versendet. Die Adressliste der Empfänger wird durch Geigele Communications unterhalten. Mit dem Anbieter der Dienstleistung besteht ein Vertrag als Datenverarbeiter. Es gelten deshalb für diesen die gleichen Bedingungen wie für Geigele Communications.

Datenweitergabe

Geigele Communications GmbH gibt die Daten niemals an Dritte weiter.


Sämtliche Informationen und Daten, ihre Nutzung und die Anmeldung zu den Digitalen Medien sowie sämtliches mit den Digitalen Medien zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen grundsätzlich Schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Benutzung der Digitalen Medien von Geigele Communications GmbH sowie der vorliegenden Bedingungen ist Zürich.